Ticket erstellen
Chatten Sie mit uns

Remote-Support

Wir bieten Remote-Support bei Fällen, bei denen das Problem nicht per Chat oder Telefonanruf behoben werden kann. Kunden von Software Assurance haben Anspruch auf Premium VIP-Support von unserem erfahrenen Team.

Herunterladen TeamViewer

Download TeamViewer

Häufig gestellte Fragen für TSScan

TSScan wird mit allen modernen Dokumenten-Scannern arbeiten, und unterstützt: Papiereinzug, Kartenleser, Dias Folien und Hochleistungs-Scanner mit Vollduplex-Unterstützung.
TSScan erstellt virtuelle Scanner auf dem Remote-Desktop-Server, die er dann zu Ihrem lokalen Scanner führt. Auf diese Weise erhalten Sie im Grunde ein 1-1 Scanner-Mapping auf dem Terminalserver.
Nein. Sie haben keinen Grund, irgendwelche Treiber auf dem Server zu installieren, aber Sie müssen auch nichts anderes zu tun. Die Installation kümmert sich um alles und es sind nicht mehr als fünf Klicks erforderlich, um TSScan für alle Benutzer zum laufen zu bringen.
Nein. Genauso wie TSPrint benutzt TSScan die Microsoft Virtual Channels Technologie, so dass aller Datenverkehr über die gesicherte RDP-Verbindung läuft. Es ist nicht nötig irgendwelche, Ports weiterzuleiten oder zu öffnen damit TSScan läuft.
Ja. Sie können TSScan sowohl auf einer Internetverbindung und Ihrem lokalen Netzwerk verwenden. Es macht wirklich keinen Unterschied, außer der benötigten Zeit, bis das gescannte Dokument oder ein Bild auf Ihre Remote-Desktop ankommt. Der Unterschied ist jedoch meist geringfügig.

Ja, aber aufgrund eines Fehlers in NextGen auf einem Terminal-Server, müssen Sie die folgende Datei löschen: C:\Windows\twain_32.dll . .

Manchmal speichert Windows diese DLL und wird es aus dem Cache wieder herstellen: C:\Windows\System32\ddlcache Lösche twain_32.dll auch von diesem Ort

Die häufigste Fehlermeldung mit diesem Thema assotiated ist: "Bildgerät kann nicht geschlossen werden. Startscan: Datenquelle kann nicht geschlossen werden. DG Dat MSG außerhalb der erwarteten Sequenz. Wert1:0, Value2:0."

Sie können dieses Problem auch lösen, indem Sie diese Anwendung auf Ihren Terminalserver herunterladen und ausführen: NextGenFix

Zur Behebung dieses Problems sollten Sie den folgenden Registrierungsschlüssel aus Ihrem Benutzerprofil löschen: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Twain
Zur Behebung dieses Problems sollten Sie den folgenden Registrierungsschlüssel löschen:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Twain
In den meisten Fällen, wenn die Benutzer dieses Problem haben, passiert es weil die Anwendung von der Sie aus scannen so konfiguriert ist, nur eine einzige Seite zu scannen.TSScan ist aber im Gegenzug so konfiguriert, dass es die Anzahl der Seiten automatisch erkennt. Um dies zu beheben, stellen Sie bitte sicher, dass Ihre Anwendung für mehrseitiges oder Einzugs-Scannen konfiguriert ist. Dies wird dann alle Bilder die TSScan zur Applikation gescannt hat laden.
Zur Behebung dieses Problems stellen Sie bitte sicher, dass Sie zumindest TSScan Server version 2.8.8.8 auf Ihrem Terminal oder Citrix-Server installiert haben.
Wenn die TSScanConsole.exe eine Fehlermeldung von der lokalen Arbeitsstation anzeigt, geschieht dies meist aufgrund eines korrupten TWAIN-Treibers.
TWAIN Treiber sind hier lokalisiert C:\Windows\twain_32\.

Entfernen Sie nun Ordner für Ordner in diesem Verzeichnis und prüfen Sie, ob die Fehlermeldung noch immer auftritt. Wenn es nicht mehr erscheint, sollten Sie wissen, welcher Treiber das Problem verursacht hat. Versuchen Sie nun, eine neuere Version des Treibers zu finden oder installieren Sie es neu.
Nein. Die Produktinstallation erfordert keinen Neustart, bevor Sie sie verwenden können.


Melden Sie sich an der Arbeitsstation an, wo der Scanner angeschlossen/installiert ist.

Wenn der Citrix Receiver von einem Benutzer mit Administratorrechten installiert wurde, gehen Sie folgendermaßen vor:
Öffnen Sie den Registrierungs-Editor (regedit) und suchen Sie folgendes:
HKEY_LOCAL_MACHINE - SOFTWARE - Citrix - ICA Client - Engine - Configuration - Advanced - Modules - ICA 3.0
Rechtsklicken auf 'VirtualDriver' und löschen Sie 'TwainRdr'. Drücken Sie auf "OK" und schließen Sie den Registrierungs-Editor.

Wenn der Citrix Receiver von einem Benutzer ohne Administratorrechten installiert wurde, gehen Sie folgendermaßen vor:
Öffnen Sie den Registrierungs-Editor (regedit) und suchen Sie folgendes:
HKEY_CURRENT_USER - SOFTWARE - Citrix - ICA Client - Engine - Configuration - Advanced - Modules - ICA 3.0
Rechtsklicken auf 'VirtualDriver' und löschen Sie 'TwainRdr'. Drücken Sie auf "OK" und schließen Sie den Registrierungs-Editor.

Ericom Blaze RDP

Damit Ericom Blaze RDP mit TSPrint oder TSScan arbeiten kann, müssen Sie Folgendes tun:

Starten Sie den Ericom Blaze RDP-Client und öffnen Sie das Tab 'Lokale Ressourcen'. Drücken Sie die Taste '3rd-Party-Addins'.

Blaze RDP01



Markieren Sie das Kästchen neben TSPrint und/oder TSScan und drücken Sie die Schaltfläche 'OK'.

Blaze RDP01



Bei der Verwendung von vWorkspace mit TSScan, erleben Nutzer Kommunikationsfehler.

Die Lösung ist, Updates von dem folgenden Link zu installieren. Einer ist für 32-Bit-Maschinen, der andere für 64-Bit-Maschinen (rechter Mausklick -> Ziel speichern unter)

vWorkspace communication error fix x32 client


vWorkspace communication error fix x64 client

Schauen Sie sich dieses kurze Video-Anleitung an, um zu sehen wie man den TSScan Client für MacOS installiert.


Sie können eine Liste der unterstützten Scanner auf Apples offizieller Seite finden Apple official page.

Wir haben Support für Citrix und alle RDP-Clients für MAC hinzugefügt
Sie können die Kommunikation aktivieren, indem Sie TSScan auf dem Server-Desktop öffnen. Wenn Sie es unter Tools geöffnet haben, wie im Bild unten beschrieben, können Sie die MAC-Kommunikation aktivieren.

Switch to MAC01



Nachdem Sie darauf umgeschaltet haben, wird das Fenster geschlossen, und Sie können das TSSCan MAC-Fenster wie folgt sehen.

Switch to MAC02



Wenn Sie das TSScan-Fenster wie in der Abbildung oben sehen, beginnen Sie einfach mit dem Scannen, und die Kommunikation mit Ihrem MAC wird hergestellt.

Die Anzeige "Gerät ist nicht geöffnet" ist ein bekanntes Problem, bei dem der lokale Scanner für TSScan nicht erreichbar ist.
Beispiel unten (TSScan Server on 2012R2).

Select scanner TSScan

Als ersten Vorschlag könnten Sie versuchen, die Box der Scanner-Benutzeroberfläche zu checken, da ein Treiberfehler des Scanner-Herstellers angezeigt würde,
um zu sehen, ob ein Problem mit der Kommunikation besteht. Sie können auch versuchen, das folgende Tool auf der Client-Seite zu öffnen, um zu sehen, ob der Treiber auf Ihrem PC so funktioniert, wie er soll:
IrfanView
Versuchen Sie, Ihren Scanner unter File-Select Scan/Twain Source zu lokalisieren und versuchen Sie dann zu scannen, indem Sie auf File>Acquire/Batch scanning gehen.Ihr Scanner muss sichtbar sein und lokal funktionieren, also ist er in der Sitzung nutzbar für TSScan.

Wenn keiner der Schritte hilft, schalten Sie den Scanner aus und wieder an, um zu sehen, ob die Verbindung mit dem lokalen PC wieder hergestellt wird.

Das folgende Bild zeigt die Optionen, die Sie nach der Installation mit dem TSScan Server erhalten.
Alle Einstellungen können auf Benutzerbasis oder, wenn sie als Administrator geöffnet werden, auf alle Benutzer angewendet werden, die eine Verbindung zu diesem Server herstellen.

TSScan settings

Um Ihren TSScan 3 auf das vorherige TSScan-Protokoll und die Verwendung des Systems zurückzusetzen, können Sie die oben gezeigte Funktion für die dynamische Umleitung einfach deaktivieren. Eine solche Änderung führt dazu, dass sich das Scannen so verhält, als ob Sie noch TSScan 2 verwenden würden. Alle Probleme nach Vornehmen der Änderung gehen durch die originale twain_32_system.dll.

HINWEIS: Dies wird nur empfohlen, wenn Ihre Anwendung Probleme mit der
TSSCan 3-Version auf Ihrem Server hat.

Das Problem wird von der aktuellen Microsoft Remote Desktop App-Version verursacht. Befolgen Sie folgende Schritte, um es zu lösen:

1. Stellen Sie sicher, dass Sie die aktuellste Version vom TSScan-Client und vom TSScan-Server benutzen.
Sie können die neueste Client-Version 1.7.0.5 hier herunterladen.
Und die Server-Version 3.0.5.13 hier.

Nachdem Sie die neueste Version installiert haben, bevor Sie sich mit der Remote-Sitzung verbinden, machen Sie bitte folgendes:

2. Öffnen Sie die Microsoft Remote Desktop-App und klicken Sie auf den kleinen "Edit"-Button, wie im Bild unten markiert.

TSScan MAC 01


3. Leiten Sie den TSScanDrive-Ordner in die Remote-Sitzung, indem Sie auf das Pluszeichen in der Ecke links unten klicken, wie im Bild unten angezeigt. Stellen Sie sicher, dass Sie den Ordner "TSScanDrive" in Ihrem Dokumente-Ordner auswählen. Klicken Sie auf "Speichern".

TSScan MAC 02


Das sollte es sein. Verbinden Sie sich mit Ihrer Remote-Sitzung und beginnen Sie mit dem Scannen!

Ja, ScanSnap-Scanner werden von TSScan unterstützt, aber nur von TSScan 3.0.5.13 oder höher.
Um TSScan mit Ihrem ScanSnap-Scanner einzurichten, befolgen Sie bitte folgende Schritte:

1. Stellen Sie sicher, dass der ScanSnap-Manager auf Ihrem lokalen PC installiert ist.
Das ist die Hauptanforderung, damit ScanSnap mit TSScan funktioniert. Wenn der ScanSnap-Manager nicht installiert ist, wird das ScanSnap-Gerät nicht als Quelle in Ihrer TSScan-App sichtbar sein.

2. Wenn Sie TSScan als Scanner in Ihrer Anwendung benutzen, wählen Sie TSScan als Quelle aus.

ScanSnap TSScan 01


3. ScanSnap sollte nun als Quelle in der TSScan-App angezeigt werden.

ScanSnap TSScan 02


Und die Einstellungen für Ihren neuen ScanSnap-Scanner sollten nun verfügbar sein:

ScanSnap TSScan 03


Beachten Sie, dass TSScan Scan Engine 3.0 ScanSnap nicht als Quelle unterstützt.

Sie können die Antwort Ihrer Frage nicht finden?
Kontaktieren Sie uns, und wir melden uns innerhalb von 24 Stunden.

Wir bieten nur in Englisch Support an.
Lizenz abgelaufen?

Fragen Sie eine kostenlose Testlizenzverlängerung an, falls Sie mehr Zeit zur Prüfung unseres Produkts benötigen. Sie erhalten Ihre neue Testlizenz kurz nachdem Sie die Anforderung ausgefüllt haben.

Jetzt anfordern
Partnerprogramm

Cloud-Services und Managed Services-Anbieter können von unseren Produkten profitieren. Mit dem TerminalWorks-Partnerprogramm können Sie Lizenzpakete für TerminalWorks-Produkte kaufen und weiterverkaufen.

Jetzt bewerben
Kontaktinformation
E-Mail-Adresse
[email protected]
Email 24 hours

Telefon Technischer Support
(407) 567-0096

Verkaufstelefon
(407) 567-0097

Telefonischer Support von 10 bis 22 Uhr Mitteleuropäische Zeit
Kontaktieren Sie uns
Copyright © 2021 TerminalWorks. Alle Rechte vorbehalten